Urs Meier

Steckbrief
Name: Urs Meier
Geburtsdatum: 07. Juli 1961
Heimatort: Zürich
Zivilstand: In Partnerschaft, 2 Kinder
Nationalität: Schweiz
Sprachen

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Grundkenntnisse)
Französisch (Grundkenntnisse)
Italienisch (Grundkenntnisse)

Freizeit / Interessen

Skifahren, Tennis, Familie, Tauchen

 

Tätigkeiten als Trainer
10.11.12 – 03.08.15

Trainer
FC Zürich - Super League

01.07.10 – 10.11.12

Trainer
FC Zürich U-21 – 1. Liga Classic & 1. Liga Promotion

01.07.08 – 30.06.10

Trainer
FC Zürich U-18 – Elite-Meisterschaft

01.07.07 – 30.06.08

Trainer
FC Zürich U-21 – 1. Liga Classic

01.01.07 – 30.06.11

Assistenztrainer
Liechtensteinische Fussballnationalmannschaft

01.11.06 – 31.12.06

Cheftrainer
Liechtensteinische Fussballnationalmannschaft

01.07.06 – 30.06.07

Trainer
FC Zürich U-18 – Elite-Meisterschaft

01.07.05 – 30.06.06

Trainer
FC Zürich U-16 – Elite-Meisterschaft

01.01.05 – 30.06.05

Trainer
FC Winterthur U-18 – Elite-Meisterschaft

21.10.03 – 11.11.04

Trainer
FC Baden – 1. Liga

23.08.00 – 31.07.03 Trainer
FC Solothurn – 1. Liga & Nationalliga B (2000-2001)
01.07.99 – 30.06.00 Trainer
FC Baden – Nationalliga B
01.07.98 – 30.06.99 Trainer/technischer Leiter
FC Thun U-18 – Elite-Meisterschaft
01.10.95 – 30.06.98 Trainer
FC Altstetten ZH – 1. Liga
01.07.93 – 30.06.95 Assistenztrainer
Grasshopper Club Zürich – Nationalliga A (NLA)
01.07.92 – 30.06.95

Trainer
Grasshopper Club Zürich U-21 – Elite-Meisterschaft

 

Erfolge als Trainer
01.07.14 – 30.06.15

Qualifikation zur UEFA Europa League-Gruppenphase
FC Zürich – Super League

01.07.13 – 30.06.14

Schweizer Pokalsieger
FC Zürich – Super League

2011

Gewinner des 73. FIFA Blue Stars Youth Cup
FC Zürich U-21 – 1. Liga Classic

01.07.10 – 30.06.11

Aufstieg in die 1. Liga Promotion(drittoberste Liga)
FC Zürich U-21 – 1. Liga Classic

2008

Gewinner des 70. FIFA Blue Stars Youth Cup
FC Zürich U-21 – 1. Liga Classic

01.07.05 – 30.06.06

Schweizer Cupfinalist (Pokal)
FC Zürich U-16 – Elite-Meisterschaft

01.07.00 – 30.06.01 Entscheidungsspiele Barrage Nationalliga B (NLB)
FC Solothurn – Nationalliga B (NLB)
01.07.99 – 30.06.00 Aufstiegsrunde Nationalliga B (NLB)/Nationalliga A (NLA)
FC Baden – Nationalliga B (NLB)
01.07.95 – 30.06.96 Aufstiegsrunde 1. Liga/Nationalliga B (NLB)
FC Altstetten ZH – 1. Liga
01.07.94 – 30.06.95 Schweizer Meister (Assistenztrainer)
Grasshopper Club Zürich – Nationalliga A (NLA)
01.07.93 – 30.06.94 Schweizer Cupsieger (Assistenztrainer)
Grasshopper Club Zürich – Nationalliga A (NLA)
01.07.93 – 30.06.94

Schweizer Meister
Grasshopper Club Zürich U-21 – 1. Liga

 

Erfolge als Spieler
Grasshopper Club Zürich
  • 5 mal Schweizermeister
  • 2 mal Cupsieger (Pokal)
  • 2 mal Teilnahme UEFA-Cup (Viertelfinalqualifikation 1989/90)
  • 60 Spiele im Schweizer Cup
  • 162 Meisterschaftsspiele Nationalliga A (NLA), 1 Tor
  • Profidebüt im Schweizer Cup 1982/83 (unter Hennes Weisweiler)
  • Durchlauf aller Junioren-Klassen von C – A + Nachwuchs
  • 1981-1993 Grasshopper Club Zürich (davon 4 Jahre als Profi; mit Leihperioden bei SC Zug, FC Schaffhausen & AC Bellinzona)

 

Diplom
1998

UEFA Pro-Lizenz